Springe zum Inhalt →

Albanien 2018 – Gruppenreise mit world insight

Im September ist es wieder soweit. Der langersehnte Jahresurlaub steht an und diesmal geht es, wie schon in den beiden vergangenen Jahren, wieder mit World Insight für 2 Wochen nach Albanien.

Albanien – warum in Gottes Namen ausgerechnet Albanien… Im Freundeskreis habe ich für meine Entscheidung nur  Kopfschütteln geerntet. Meine Kollegen lästerten auch entsprechend ab. Was soll’s  – die Entscheidung ist gefallen. Ich habe mir vorgenommen alle Länder in Europa zu bereisen und Albanien gehört nun mal zu Europa. Eine grandiose Landschaft, kostbare Kulturgüter und ein Mix aus italienischer, griechischer und türkischer Küche erwarten mich hoffentlich. Antike römische Stätten, mehrere Stätten des UNESCO-Weltkulturerbes, Berge und Meer – da viel die Entscheidung nicht schwer. Abgerundet wird die Reise durch einen kurzen Abstecher in den Kosovo und nach Mazedonien. 

Fast jeder große Reiseanbieter im deutschsprachigen Raum hat mittlerweile Albanien im Angebot. Da ich aber auch unbedingt den Norden des Landes mit den Albanischen Alpen mit im Reiseprogramm haben wollte, fiel letztendlich die Wahl wieder auf world insight. In den  letzten Jahren hatte ich gute Erfahrungen mit dem Reiseunternehmen aus Köln gemacht.

Die aktuelle Reisebeschreibung des Veranstalters:

albanien-kosovo-mazedonien-aktivplus

Wie im Vorjahr werde ich meinen Laptop zu Hause lassen. Die Beiträge werden dann nach Abschluss der Reise nachgeholt, so kann ich mich voll auf die Reise konzentrieren und die Tour genießen. Von unterwegs werde ich Fotos auf Instragram posten. 

Meine Informationen und Reisevorbereitungen werde ich folgenden Reiseführern entnehmen:

        

 

 

 

 

Veröffentlicht in Albanien 2018 Gruppenreisen

Kommentaren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.